Information zur Situation bezüglich Reiseantritt und Corona-Virus (16.3.2020)


Liebe Gäste und Besucher der Webseite!

Noch vor wenigen Wochen, gar Tagen hätten wir kaum für möglich gehalten, dass wir in Europa mit so drastischen Folgen, Massnahmen und Auswirkungen des Coronavirus rechnen müssen in unserem Alltag. Angesichts der gesundheitlichen Bedrohung für die Bevölkerung, bedrohten Existenzsicherungen und eines völlig veränderten Alltags für die meisten von uns treten Gedanken um die Ferienplanung natürlich in den Hintergrund und wirken beinahe banal.

In Montenegro gibt es bisher keine bestätigten Infektionsfälle. Schwierig abzuschätzen, ob es nicht doch eine Dunkelziffer von Infektionen gibt, obwohl schwere Verläufe zumindest via Social Media bekannt geworden wären. Seit Freitag gelten ebenso scharfe Massnahmen wie in der Schweiz. Schulen sind geschlossen, das öffentliche Leben ist stark eingeschränkt.

Seit Ende letzter Woche wurden die Flüge mit Montenegro Airlines aus der Schweiz bis vorerst 1. April gestrichen und es gelten verschärfte Einreisebestimmungen und – verbote für einige Länder.

Aufgrund der sich dramatisch zuspitzenden Lage in Europa, Einreiseverboten, gestrichenen Flügen und dem zu grossen Gesundheitsrisiko halten wir es für unwahrscheinlich, Touren bis Ende April und gut möglich auch Mai/Juni durchzuführen. 

Vorerst verzichten wir darauf, geplante Reisen zu streichen. Für Touren bis Ende Juni 2020 haben wir die Annullationsbedingungen stark angepasst: 

60-15 Tage vor Abreise 10%

14-8 Tage vor Abreise: 30%

7-0 Tage vor Abreise: 75%d

 Unsererseits entscheiden wir über Durchführung/ Absage einer Reise bis 15 Tage vor dem Reiseantritt. Müssen wir - womit zur Zeit leider zu rechnen ist- eine Reise aus oben genannten Gründen annullieren, steht uns als Reiseveranstalter nichts zu und wir werden die bereits einbezahlten Beträge zurückerstatten.

 

In der Hoffnung, dass sich die Situation in absehbarer Zeit beruhigen wird, planen wir im Herbst Ersatztermine anzubieten. Bei einer entsprechenden Buchung werden allenfalls bezahlte Annullationskosten abgezogen.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir gern zur Verfügung. Fürs erste wünschen wir Ihnen Zuversicht und gute Gesundheit

 

Mit herzlichen Grüssen

 

 

Radovan Pobor und Judith Schürmann Pobor