Familien-Trekking Nordmontenegro und Albanien

 

Samstag 1. - Sonntag 9. August 2020

 

 

 



Bestens aufgehoben und mit einer Portion Abenteuerlust sind wir gemeinsam mit anderen Familien unterwegs in den Prokletijebergen in der Grenzregion zwischen Montenegro, Albanien und Kosova. Abwechslungsreiche Wanderungen führen über Pässe auf Alpen und in Täler, wo wir bei der gastfreundlichen Bevölkerung übernachten und Einblick in ihre Kultur und Lebensweise bekommen. Ruhetage an einem idyllischen Bergsee und an glasklaren Flüssen sorgen für Abwechslung und Spass. Es besteht die Möglichkeit, nebst dem Gepäcktransport zusätzlich ein Pferd zu mieten, so dass müde Kinder zur Abwechslung auf dem Rücken der Pferde die Umgebung unbeschwert geniessen können.

 

Anforderungen: 2-6 Stunden reine Wanderzeit. Trittsicherheit auf teils gerölligen Bergwegen.

Teilnahmepreis: 2450.- CHF/ Familie (Richtpreis 4 P.)                                                  

Teilnehmerzahl: 2-4 Familien

Leistungen:

·         Transfers und Gepäcktransport während der Reise gemäss Programm

  • 8 Übernachtungen mit Halbpension gemäss Programm, mittags Picknick.
  • Eintritte  Museen, Nationalparks
  • CH- montenegrinische Reise-/ Wanderleitung
  •  Beitrag zum Unterhalt von Wanderwegen und lokalen Projekten

(nicht einbegriffen sind Zwischenverpflegung, Getränke, Trinkgelder, zusätzliche Reitpferde) 

Versicherung ist Sache jedes Teilnehmers. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Annullationskostenversicherung.

Hinweise zur Reise:

In den Bergen übernachten wir in teils sehr einfachen Privatunterkünften und Alphütten, welche uns authentische Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung ermöglichen. Die Verpflegung besteht aus frischen lokalen Produkten, ist einfach aber schmackhaft. Bei Transferwanderungen wird das Gepäck per Pferd oder Fahrzeug transportiert, der Tagesrucksack wird selbst getragen.

Wer Zeit hat, kann vor oder nach dem offiziellen Reiseprogramm einige Tage am Meer oder am Skadarsee in Südmontenegro verbringen. Gerne helfen wir beim Organisieren und vermitteln entsprechende Unterkunftstipps. 

Anreise: Montenegro Airlines fliegt mehrmals wöchentlich von Zürich nach Podgorica. Die Anreise ist auch möglich mit Zug und Fähre via Italien oder mit dem Zug via Belgrad. Zeitrahmen: 1-2 Tage. Gerne beraten wir Sie dabei. Zudem gewähren wir einen Nichtfliegerbonus von 50 CHF bei selbständiger Reiseorganisation. 

Leitung und Organisation: Judith Schürmann Pobor und Radovan Pobor 

Bei Interesse stellen wir gerne ein Detailprogramm zu. 

 

 




Reiseprogramm

    herunterladen und ausdrucken


Download
Familientrekking2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 753.4 KB


Anfrage



Fotogalerie