Wander- und Kulturreise Serbien

 

  

31. Mai – 7. Juni 2020

 

 



In touristischer Hinsicht kaum bekannt im Westen, birgt der Binnenstaat Serbien einen ungeahnten Reichtum an Naturschönheiten, kulturellen und historischen Schätzen. In dieser Woche bereisen wir den Osten des Landes im Dreiländereck zu Bulgarien und Rumänien:

Die Reise führt von der ostserbischen Stadt Nis in die Berge der Suva Planina (‘Trockenes Gebirge’), wo wir einen Einblick in die Landschaft von Südostserbien bekommen. Von dort führt unsere Reise weiter zum Naturpark der Stara Planina (‘Altes Gebirge’), wo wir auf über 2000 müM den Bergfrühling in voller Blüte erleben. Schluchten mit interessanten Felsformationen, Wasserfälle, authentische Dörfer und angenehme Gastfreundschaft sind charakteristisch für diese Region.

Weiter führt die Reise der Donau entgegen, unterwegs nehmen wir uns Zeit für die Besichtigung kulturell interessanter Orte und kleinere Wanderungen. Eine aussichtsreiche Wanderung im hoch über der Donau gelegenen Nationalpark Djerdap im Dreiländereck zu Rumänien und Bulgarien bietet imposante Tiefblicke auf das ‚Eiserne Tor‘, die bekannte und historisch bedeutsame Donauenge. Flanieren in einem Städtchen an der Donau und der Besuch einer archäologischen Stätte sind weitere Höhepunkte der Reise.

Übernachtungen in authentischen Dörfern, der Besuch charmanter Städtchen, der Besuch eines Weinkellers mit Degustation und Mahlzeiten in traditionellen Gasthäusern geben Einblicke in das Leben der gastfreundlichen, einheimischen Bevölkerung. 

Anforderungen: gute Kondition für 3-6 stündige Wanderungen. Die Wege sind nicht exponiert, verlangen aber etwas Trittsicherheit. 

Teilnahmepreis: 1450.- CHF (ohne Flug). Bei Kleingruppen von 4-6 Personen wird ein Aufpreis von 150.- CHF vorbehalten.

Teilnehmerzahl: 4-12 Personen 

Leistungen:

· Alle Transfers und Gepäcktransport während der Reise gemäss Programm ab Nis/bis Donij Milanovac

  • 7 Übernachtungen in landestypischen Privatunterkünften, einer Berghütte und Mittelklasshotels, inklusive Mahlzeiten (mittags Picknick).
  • Eintritte Nationalparks, Kirchen, Museen
  • CH- und lokale Reiseleitung
  • Beitrag zum Unterhalt von Wanderwegen und lokalen Projekten

(nicht einbegriffen sind Reise, Getränke, Trinkgelder). 

*Anreise: Die An/Rückreise ist individuell. Für Flüge empfehlen wir SWISS und Air Serbia nach/ab Belgrad. Auf Wunsch buchen wir den Flug Zürich-Belgrad und retour.

Die Anreise ist auch möglich mit dem Zug via Wien nach Belgrad und weiter nach Nis. Für Nichtflieger gewähren wir bei selbständiger Reiseorganisation einen Nichtfliegerbonus von 50 CHF.

Versicherung ist Sache jedes Teilnehmers. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Annullationskostenversicherung.

Leitung und Organisation: BalkanTour, Radovan Pobor in Zusammenarbeit mit lokalem Partner.

Bei Interesse stellen wir gerne ein Detailprogramm zu.

 




Reiseprogramm

     herunterladen und ausdrucken


Download
Wander- und Kulturreise Serbien 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB


Anfrage



Fotogalerie