Bergfrühling in Montenegro und Albanien

      (Botanische Fachleitung Botanik Exkursionen Conradin & Hassold)   

 

Sonntag 5. - Sonntag 12. Juni 



Kleinere und grössere Wanderungen führen durch unberührte und atemberaubende Landschaften im bergigen Grenzgebiet zwischen Montenegro und Albanien. Unterwegs tauchen wir ein in die vielfältige Frühlingsflora und in ursprüngliche Lebens- und Kulturwelten der Bergregionen. Die Reise schliessen wir ab an den Ufern des Naturpardieses Skadarsee mit seiner mediterran geprägten Flora. 


Anforderungen: Trittsicherheit und Kondition für 3-5 stündige Wanderungen. Nebst Wanderungen mit botanischen Fenstern gibt es kurze Etappen mit Zeit zum Botanisieren und Verweilen. Angesprochen sind botanisch Versierte mit Freude am Wandern und Wanderlustige mit Interesse an der Pflanzenwelt.  

Teilnahmepreis: 1570.- CHF(ohne Flug).

Bei Kleingruppen von 4-5 Personen wird ein Aufpreis von 150.- CHF vorbehalten.

Teilnehmerzahl: min. 4 Teilnehmer, max. 10 Teilnehmer.

Anreise: Der Flug ist nicht im Teilnahmepreis inbegriffen. Auf Wunsch buchen wir den Flug zum aktuellen Tagestarif und berechnen je nach Aufwand eine Bearbeitungsgebühr von 30-50 CHF.  

Die Anreise ist je nach Destination auch möglich mit Zug und Fähre via Italien oder mit dem Zug via Belgrad. Zeitrahmen: 1-2 Tage. Gerne beraten wir Sie dabei.  

Versicherung ist Sache jedes Teilnehmers. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Annullationskostenversicherung

Hinweise zur Reise: An einigen Tagen sind die Wanderetappen kurz und so bleibt viel Zeit zum Botanisieren, Fotografieren und Verweilen unterwegs. An Tagen mit längeren Etappen durchwandern wir bewusst verschiedene Lebensräume und verweilen nur an ausgewählten Stellen, um uns den Pflanzen zu widmen. Willkommen sind sowohl botanisch Versierte wie auch Laien. Erforderlich sind Bereitschaft und Freude an der Pflanzenwelt wie auch am Wandern und Unterwegssein. Nebst den botanischen Fenstern und den Wanderungen bietet diese Reise Einblick in Geschichte und Kultur und ermöglicht authentische Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung.

Wer Zeit hat, kann vor oder nach dem offiziellen Reiseprogramm einige Tage am Meer verbringen. Gerne helfen wir bei der Organisation und vermitteln entsprechende Kontaktadressen.

Botanische Leitung: Sonja Hassold, Biologin Dr. sc. ETH Zürich und Botanikerin 

Leitung und Organisation: BalkanTour Judith Schürmann Pobor / einheimische Wanderleitung

Bei Interesse für eine bestimmte Tour stellen wir gerne die detaillierte Reisebeschreibung zu. 

 



Inklusivleistungen     

 

Reiseleitung BalkanTour und botanische Fachleitung ab/bis Podgorica 

• alle Transporte während der Tour 

• 1 Übernachtung in Mittelklass-Hotel, 6 Übernachtungen in den Bergen in einfachen Privatunterkünften oder Bungalows, teils mit Mehrbettzimmer

• Halbpension

• Picknick am Mittag

• Eintritte in Nationalparks

• Gepäcktransport während der Tour mit Fahrzeug und Maultieren

• Beitrag zum Unterhalt der Wanderwege

 

Nicht inbegriffen sind: Getränke, Trinkgeld, Zwischenverpflegung 



Fotogalerie

         Adresse :

 

          Balkantour d.o.o

          Radovan und Judith Pobor Schürmann

          81305 Virpazar, Montenegro

 

                                                                                                                                      CH - VoIP Tel. (0041) 032 511 06 07 / MobTel. 00382 69 22 33 07

                                                                                                                                      www.balkantour.ch / E– Mail : info@balkantour.ch