Wandern


Genusswandern Südmontenegro

                                                                  (Durchführung gesichert) 

Sonntag 23. - Sonntag 30. September 2018

                                                           

Zu Fuss und per Boot sind wir unterwegs im Naturparadies Skutarisee, wandern über die Berge hoch ob der tiefblauen Adria hinunter zur fjordähnlichen Meeresbucht von Kotor und flanieren durch mediterran-venezianisch geprägte Städtchen am Meer. Bewusst nehmen wir uns unterwegs Zeit für die Begegnung mit der Bevölkerung und geniessen bei lokalen Bauern Köstlichkeiten.

Anforderungen : mittlere Kondition für 3-5 stündige Wanderungen. Die Wege sind nicht exponiert, verlangen aber Trittsicherheit in teils steinigem oder busch-durchsetztem Gelände. Übernachtung in Mittelklassehotel und Privatunterkunft am Meer. 

Teilnehmerpreis: 1640.- CHF  



Herbststimmungen am Skutarisee

Wandern und Mithelfen 

 

Sonntag 21. – Sonntag 28. Oktober 2018

 

Im Herbst verfärben sich Macchia und Wälder in bunten Farben und wie blühendeForsythien leuchten gelbe Granatapfelsträucher. Der See mit seinem blauen Farbenspiel und den Bergen im Hintergrund bilden den Kontrast dazu. Auch wenn das Wetter mal herbstlich-trüb ist, verzaubern Nebel- und Wolkenbilder See und Umgebung in eine mystische und stimmungsvolle Landschaft.  Mit Gertel, Gartenschere und Pinsel und Farbe sind wir wandernd unterwegs in abgelegenen Dörfern am See, markieren alte Verbindungspfade und befreien sie von drohender Verbuschung. Dabei erfahren wir viel über die Lebensrealität der dort lebenden Bevölkerung. Bei einer Bootsfahrt und einem Ausflug in ein nah gelegenes Städtchen erholen wir uns und entdecken Natur, Kultur und die spannende Geschichte dieser Gegend. 

Anforderungen: Bereitschaft, Kondition und Trittsicherheit, um in teils busch-durchsetztem und gerölligem Gelände unterwegs zu sein. Einsatz je nach Erfahrung mit Pinsel und Farbe oder mit Gertel, Gartenschere und Sense. Möglichkeit für individuell gestaltete Ruhetage. 

Teilnehmerpreis: 1350.- CHF